• Integrative Therapienund komplementäre Medizin
  • Heilkundezentrum Landsberg 15
  • Heilkundezentrum Landsberg 10
  • Heilkundezentrum Landsberg 11
  • Heilkundezentrum Landsberg 7
  • Heilkundezentrum Landsberg 8
  • Heilkundezentrum Landsberg 16
  • Heilkundezentrum Landsberg 12
  • Heilkundezentrum Landsberg 9
  • Heilkundezentrum Landsberg 17
  • Heilkundezentrum Landsberg 18
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Integrative Therapien und komplementäre Medizin
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg

Abnehmen mit IHHT

 

 

Neue Energie, verbesserte Fettverbrennung und Anti-Aging mit der IHHT Zelltraining-Methode

Ein strahlendes Aussehen und gesundes Körpergewicht setzen eine optimale Gesundheit auf zellulärer Ebene voraus. Für viele Menschen ist es in unserer modernen Welt schwer möglich, gesund zu leben. Mangel an Schlaf, Bewegung, und wichtigen Vitaminen und Mineralien macht jeder einzelnen Zelle zu schaffen.Besonders die Kraftwerke der Zelle ,die Mitochondrien, altern und werden leistungsschwächer.

Der Körper kann neue Mitochondrien bilden, aber er tut dies nur unter bestimmten Bedingungen, wie z.B. dem Entzug von Sauerstoff. Mit der Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie – kurz IHHT – werden die Mitochondrien, die ganz wesentliche Funktionen bei der Energiegewinnung des Körpers übernehmen, gestärkt.

Der Sauerstoffgehalt unserer Atemluft beträgt 21%. In der Hypoxiephase wird der Sauerstoffgehalt bis auf 9-14% gedrosselt und in der Hyperoxiephase, der Erholungsphase, auf 36% erhöht. Diese Intervalle machen einen sehr effektiven Trainingseffekt in relativ kurzer Zeit (ca. 45 Minuten) möglich. Besonders von Bedeutung ist die hypoxische Phase, denn hier werden erschöpfte, nicht mehr voll funktionsfähige „alte“ Mitochondrien zerstört und die Vermehrung gesunder, physiologisch „jüngerer“ Mitochondrien in den Zellen angekurbelt. 

Nur gesunde, voll funktionsfähige Mitochondrien können Sauerstoff und Nährstoffe aufnehmen und zu Energie umwandeln. Der Sauerstoff spielt dabei eine zentrale Rolle, da ohne Sauerstoff keine Fettverbrennung möglich ist. Durch die verbesserte Sauerstoffaufnahme dank des Zelltrainings können Fettsäuren aus den Körperzellen mobilisiert und verstoffwechselt werden.

Training ohne Bewegung

Ohne Bewegung lässt sich also der Stoffwechsel mit dieser Sauerstofftherapie deutlich ankurbeln, sodass der Grundumsatz und damit die Kalorienverwertung gesteigert werden. Durch das intensive Training werden der Ruhestoffwechsel und der Kalorienverbrauch stark erhöht und auch der Appetit wird geringer. Der Organismus wird zudem langfristig wesentlich leistungsfähiger und belastbarer.

Die Wirkung von mitochondrialem Zelltraining:

  • Mehr Zellenergie
  • Ausgleich des vegetativen Nervensystems
  • Aktivierung des Fettstoffwechsels und Unterstützung bei Gewichtsabnahme
  • Verbesserte Verwertung von Kalorien, insbesondere von Kohlenhydraten
  • Stärkung des Immunsystems
  • Verbesserung der psychischen und mentalen Leistungsfähigkeit
  • Größerer Schutz vor oxidativem Stress
  • Gesteigerte Energie, Kraft, und Regeneration 
  • Anti-Aging durch Zellerneuerung
  • Training ohne Bewegung

 

Vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine ausführliche Beratung.