• Integrative Therapienund komplementäre Medizin
  • Heilkundezentrum Landsberg 15
  • Heilkundezentrum Landsberg 10
  • Heilkundezentrum Landsberg 11
  • Heilkundezentrum Landsberg 7
  • Heilkundezentrum Landsberg 8
  • Heilkundezentrum Landsberg 16
  • Heilkundezentrum Landsberg 12
  • Heilkundezentrum Landsberg 9
  • Heilkundezentrum Landsberg 17
  • Heilkundezentrum Landsberg 18
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Integrative Therapien und komplementäre Medizin
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg
  • Heilkundezentrum Landsberg

Entspannungs-Techniken

Alle Entspannungs-Techniken haben zum Ziel, uns ruhiger und gelassener zu machen. Mit etwas Übung entsteht dadurch auch eine grundlegende Entspannungsfähigkeit, die uns resistenter gegen Stress macht und uns erlaubt, unsere energiespendenden Ressourcen jederzeit zu aktivieren. Mit Entspannungs-Techniken wird der Teil unseres vegetativen Nervensystems gestärkt, der uns nach überstandener Anstrengung (in der frühen Menschheitsgeschichte hieß das Angriff, Flucht oder Jagd) wieder zur Ruhe kommen lässt: der Parasympathikus. Unser Puls und der Blutdruck sinken, die Atmung wird ruhiger, die Muskeln entspannen sich, unsere Verdauungsdrüsen werden wieder aktiviert und unsere Schleimhäute und Organe wieder durchblutet, unser Immunsystem kann wieder optimal arbeiten.

Medizinisch gesehen bedeutet dies, dass in der Entspannung die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortisol gedrosselt wird. Eine dauerhafte Produktion von Stresshormonen und eine Regulationsstörung des Parasympathikus bewirken eine Vielzahl gesundheitlicher Störungen. Es ist daher nicht nur für unseren Geist und unsere Seele wichtig, dass wir entspannen können, sondern auch lebenswichtig für unseren Körper. Entspannungs-Techniken sind ein wichtiger Teil der Stress- und Krankheitsprävention.

Entspannungs-Techniken bei uns im Zentrum